Dodos Denkwerkstatt

AGB und Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§1 Buchung

Alle Termine können telefonisch oder schriftlich gebucht werden.

§2 Bezahlung
Alle Kurse müssen in bar, per Banküberweisung auf das Konto AT20 2024 5000 0034 8722 oder mittels Bankomat- oder Kreditkartenzahlung spätestens 14 Kalendertage nach Rechnungslegung beglichen werden. Sollte die Frist nicht eingehalten oder ein Betrag rückgebucht werden, wird der Kurs sofort bis Zahlungseingang abgebrochen und alle Folgetermine verfallen. Spesen, die durch etwaige Rückbuchungen anfallen, sind von dem/der Kund*in zu tragen.

§3 Kursvorbereitung
Die Inanspruchnehmer*innen der Kurse sind dazu angehalten, alle nötigen Dinge, insbesondere aber die eigenen Schulbücher, Schularbeitsstoff, Schreibgeräte, Hefte, Taschenrechner, Zeichengeräte, Computer, etc. selbst mitzubringen.
Zusätzliche Bestimmung für Online-Kurse: Die Teilnehmer*innen tragen die alleinige Verantwortung für die Funktionalität ihrer Infrastruktur vor Ort; insbesondere für das Vorhandensein eines funktionierenden Gerätes (z.B. Computer, Smartphone, Tablet) und einer stabilen Internetverbindung.

§4 Absage
Bei Verhinderung reicht eine telefonische oder schriftliche Absage während unserer Bürozeiten. Bis 24 Stunden vor dem ausgemachten Termin fallen hierbei keine Kosten für den/die Kund*in an. Termine, die an Sonn- und Feiertagen stattfinden, müssen spätestens zwei Werktage davor (d.h. für Sonntage: am Freitag davor) abgesagt werden. Falls der Unterricht schon bezahlt wurde und die Absage fristgerecht erfolgte, wird die Einheit gutgeschrieben. Bei Absagen, die später als im angegebenen Zeitraum eintreffen oder bei unentschuldigtem Fernbleiben wird die Einheit ausnahmslos verrechnet.

§5 Kündigung
Die Kündigung des Unterrichtes ist jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich; etwaige bereits gebuchte Leistungen sind auch bei einer Kündigung hinsichtlich der Verrechnung so zu behandeln wie bei einer Absage. Etwaige Reste von bereits bezahlten Blöcken werden nicht refundiert.

§6 Nutzung der Räumlichkeiten
Räumlichkeiten vor Ort: Die Kursteilnehmer*innen müssen sich im Stiegenhaus und in den Kursräumlichkeiten in einer angemessenen Lautstärke unterhalten – dies gilt insbesondere für Sonn- und Feiertage – und dürfen es nicht mutwillig verunreinigen. Die Kursteilnehmer*innen sind angehalten, im Sinne des Umweltschutzes ihren Müll zu trennen. Straßenschuhe sind im Vorraum auszuziehen; für die Garderobe wird keine Haftung übernommen. Die Eltern werden gebeten, ihre Kinder öffentlich, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu uns zu schicken oder sie am Ernst-Beron-Platz oder vor dem Centrelax aussteigen zu lassen.
Online-Meetingräume: Die Teilnehmer*innen erklären sich bereit, die allgemein gültige Netiquette einzuhalten. Dies bedeutet insbesondere, dass sie keine Inhalte pornographischer oder gewaltverherrlichender Natur sowie keinen Spam verbreiten. Eine Nichtbeachtung dieser Regeln hat einen sofortigen Ausschluss aus dem Kurs sowie gegebenenfalls rechtliche Konsequenzen zur Folge.


§7 Datenschutz
Wir werden deine Informationen mit Sorgfalt behandeln. Es werden keine Daten an Dritte – mit Ausnahme zahlungsrelevanter Daten an unsere Steuerberatung – weitergegeben. Du kannst deine Daten nach Beendigung der Inanspruchnahme unserer Services jederzeit wieder löschen lassen. Bei Fragen wende dich bitte an Theodora Werner, Bakk. phil., theodora@dodos-denkwerkstatt.at

Online-Unterricht: Für unseren Online-Unterricht verwenden wir vorwiegend die Plattformen Zoom und Discord. Für die Umsetzung der Datenschutzgesetze durch die verwendeten Anbieter übernehmen wir keine Haftung; die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Plattform entnimm bitte deren Website.

§8 Gutschriften & Gutscheine
Gutschriften und Gutscheine sind zu einem frei wählbaren Betrag erhältlich und sind binnen 12 Monaten ab Ausstellungdatum einzulösen; ein etwaiger Restwert wird nicht ausbezahlt. Die Barauszahlung sowie der Eintausch gegen Bargeld sind ausgeschlossen. Ferner können Gutscheine nicht zum Kauf von Gutscheinen verwendet werden. Der gewerbliche und kommerzielle Weiterverkauf der Gutscheine und Gutschriften ist unzulässig. Bei Diebstahl, Verlust, Unlesbarkeit oder Beschädigung wird kein Ersatz geleistet. Durch den Kauf, die Annahme und/oder die Verwendung des Gutscheins / der Gutscheine erkennt der/die Kund*in unsere AGB ausdrücklich an. 

§9 Fernabsatz
Bei vollständiger Abwicklung unserer Dienste über das Internet tritt das Fernabsatzgesetz in Kraft. Für dich bedeutet das in einem solchen Fall, dass du ein Rücktrittsrecht vom Vertrag binnen 14 Kalendertagen hast – außer du willigst ausdrücklich ein, dass du von diesem Recht keinen Gebrauch machst.
Wenn du binnen 14 Kalendertagen von unserem Vertrag zurücktreten möchtest, schicke mir bitte ein formloses E-Mail an theodora@dodos-denkwerkstatt.at oder ein formloses SMS / WhatsApp an +43/660/3259287 – oder auch mündlich z.B. per Sprachnachricht – in dem du mir nur mitteilst, dass du ausdrücklich zurücktreten möchtest und mir deine Rechnungsnummer (soweit bereits vorhanden) sowie deinen Namen, deine Adresse und deine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer

Einen Grund musst du selbstverständlich nicht nennen. Sobald unser Büro wieder besetzt ist, bekommst du von uns eine Rückmeldung, dass wir deine Nachricht erhalten haben.

Hier findest du auch ein Musterformular für den Widerruf zum Download.

Das Rücktrittsrecht verfällt bei vollständiger Erbringung unserer Dienstleistung, sofern du ausdrücklich verlangst, dass wir vor Ablauf der Frist von 14 Kalendertagen bereits mit den Kursen starten.

Wenn wir nur einen Teil der Stunden bereits abgehalten haben, können wir dir den Anteil nur aliquot rückerstatten (sprich: nur jenen Betrag, den du noch nicht konsumiert hast).

Die Rückerstattung erfolgt binnen 14 Tagen.

§10 Blöcke
Wenn du Blöcke erwirbst, sind diese innerhalb von 12 Monaten zu konsumieren. Sollten sich die Preise innerhalb dieser Zeit erhöhen, ist der Differenzbetrag aufzuzahlen. Nach 12 Monaten verfallen die Stunden. Solltest du deinen Block nicht aufbrauchen, können wir dir die Stunden nicht rückerstatten. Die Stunden sind jedoch auf andere Schüler*innen (z.B. Geschwister) übertragbar.
Erworbene Nachhilfe-Blöcke können für jedes Fach der regulären Nachhilfe verwendet werden; erworbene Legasthenie-Blöcke sind nur für Legasthenie-Trainings zu verwenden. Gruppen-Blöcke können nicht für Einzelunterricht eingelöst werden; Einzelblöcke nicht für Gruppenstunden.

§11 Ansteckende Erkrankungen und Parasiten
Wenn du Symptome einer ansteckenden Krankheit hast (z.B. Husten, Schnupfen, Temperatur, etc.) oder Parasiten (z.B. Läuse oder Krätzmilben) hast, kannst du am Präsenzunterricht nicht teilnehmen. Wir schicken kranke Kursteilnehmer*innen direkt nach Hause, um einen reibungslosen Kursbetrieb das ganze Jahr über aufrecht zu erhalten und um die Ansteckung anderer Kursteilnehmer*innen zu vermeiden. Sofern es für dich eine Option ist, können wir den Unterricht auch spontan auf Zoom halten; ist das nicht möglich, verfällt die Stunde.

Datenschutz und Privatsphäre

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Buchungsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und gegebenenfalls die Kreditkartennummer des Käufers.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns sowie beim Anbieter sevDesk (hier geht’s zur Datenschutzerklärung von sevDesk) gespeichert: Geburtsdatum, Telefonnummer von Kund*in und Schüler*in, sofern dies zwei verschiedene Personen sind. Die von dir bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit dir nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister sowie an unsere Steuerberaterin und an das Finanzamt zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Buchungsvorganges werden die bei uns und bei sevDesk gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf deinem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Sie ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn dies dies nicht wünschst, so kannst du deinen Browser so einrichten, dass er dich über das Setzen von Cookies informiert und du dies nur im Einzelfall erlaubst.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Wir haben uns in deinem Sinne dagegen entschieden, Tools wie Google Analytics zu verwenden. Auch Google Fonts verwenden wir nicht.

Kontakt mit uns

Messaging-Dienste

Wir weisen weiters darauf hin, dass wir zum Zweck der Kontaktaufnahme ein Telefon verwenden, das Android als Betriebssystem hat. Zur Datenschutzerklärung von Google kommst du hier; zu jener von Samsung hier.

Auf unserer Website hast du die Möglichkeit, uns via WhatsApp sowie Telegram zu kontaktieren. Wenn du uns via WhatsApp oder Telegram kontaktierst, gehen wir davon aus, dass du ausdrücklich damit einverstanden bist, dass wir dich ebenfalls via WhatsApp (Datenschutzerklärung von WhatsApp) oder Telegram (Datenschutzerklärung von Telegram) kontaktieren. Du kannst auch via Signal (Datenschutzerklärung von Signal) Kontakt mit uns aufnehmen.

Newsletter

Du hast die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter von Mailchimp (hier findest du die Datenschutzerklärung von Mailchimp) zu abonnieren. Hierfür benötigen wir deine E-Mail-Adresse und deine Erklärung, dass du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden bist.

Sobald du sich für den Newsletter angemeldet hast, senden wir dir ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters kannst du jederzeit stornieren. Sende deine Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: theodora(at)dodos-denkwerkstatt.at

Wir löschen anschließend umgehend deine Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Online-Unterricht

Für den Online-Unterricht verwenden wir Zoom (Datenschutzerklärung von Zoom) sowie Discord (Datenschutzerklärung von Discord). Bitte lies dir beide Datenschutzerklärungen im Vorfeld sorgfältig durch und gib uns bei der Buchung bekannt, welche Plattform du verwenden möchtest. Wir speichern keine Daten hinsichtlich deiner Nutzung von Zoom oder Discord.

Deine Rechte

Dir stehen bezüglich deiner bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei uns (theodora(at)dodos-denkwerkstatt.at) oder der Datenschutzbehörde beschweren.

Für Bewerber*innen

Wir weisen darauf hin, dass die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, und zwar Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bankverbindung, Staatsbürgerschaft, Lebenslauf, Fotos sowie Daten über den Schulbesuch in unserem System gespeichert, verarbeitet und für die Vertragsabwicklung genutzt werden.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

Kontakt

Dodos Denkwerkstatt
Theodora Werner, Bakk. phil.
Mühlgasse 1-3/3/6
2560 Berndorf
+ 43 / 660 / 32 59 287
theodora(at)dodos-denkwerkstatt(dot)at
UID: ATU74330725

Gerichtsstandort: Baden, Niederösterreich