Dodos Denkwerkstatt

Gratis Nachhilfe für Kinder und Jugendliche

Wir helfen dir, deine Ziele zu erreichen!

Bildungsmöglichkeiten hängen stark davon ab, welche finanziellen Möglichkeiten eine Familie hat. Schule kostet einiges, auch wenn es kein Schulgeld gibt. Schulsachen kosten viel Geld. Schulausflüge kosten viel Geld. Nachhilfe kostet noch zusätzlich Geld – aber zu Hause lernen kostet auch: Nämlich einiges an Nerven. Weil man zu Hause andere Probleme auch zu besprechen hat. Weil man andere Verpflichtungen untertags hat und eh schon müde ist. Weil ganz viele Kinder und Jugendliche ganz einfach ungern mit ihrer Familie lernen. Weil die Erziehungsberechtigten oft auch nicht mehr den ganzen Schulstoff parat haben. Das sind oft nicht die besten Voraussetzungen, um etwas weiterzubekommen. Und da kommen wir und unsere Unterstützer*innen ins Spiel: Wir wollen, dass wir allen Kindern zu dem Abschluss verhelfen, den sie gerne machen möchten!

In 3 Schritten zur kostenlosen Nachhilfe

  1. Melde dich bei mir per WhatsApp, E-Mail oder telefonisch.
  2. Bring zur Anmeldung einen Nachweis über deine Einkommenssituation mit. Hier findest du die Einkommensgrenzen, an denen wir uns bei der Vergabe von gratis Nachhilfestunden orientieren. Die Anmeldegebühr in der Höhe von 20 € entfällt für dich!
    Wichtig: Deine Informationen behandle ich selbstverständlich streng vertraulich!
  3. Gratis Nachhilfestunden gibt es solange der Vorrat reicht; das aktuelle Kontingent findest du hier; die Stunden buchst du direkt bei mir oder du machst sie dir direkt mit deiner/deinem Trainer*in aus!

Wie unterstützen wir Kinder und Jugendliche außerdem?

  • Pay-as-you-wish Lerngruppen (zahl so viel du willst)
  • Ab Herbst 2021: Pop-Up Hausaufgabenhilfe (zahl so viel du willst)
  • Wir unterstützen außerdem jedes Jahr die Triestingtaler Schulsachen-Aktion von Elfi und Nicole Holzinger in 2560 Berndorf.
  • Kostenlose Ferienspiele
  • Stipendien für ausgewählte Kurse und Workshops aus unserem #mehralsNachhilfe-Programm

Du hast weitere Ideen, wie wir Kinder und Jugendliche unterstützen können? 

Schick mir ein WhatsApp oder ein E-Mail oder ruf mich an. Ich freue mich auf dein Feedback!